Parent Category: Mod's

Thermoelement Typ K an Arduino

Um ein paar Typ K Thermoelemente an das Arduino Duemilanove anzuschließen gibt es mehrere Möglichkeiten.

Ich will damit Temperaturen von 0°C bis zu 1200°C messen. Genauigkeit wäre +-5°C bis 100°C und +10°C bei 1200 wünschenswert.

 

Das Grundwissen für Thermoelemente bekommt man hier: AD (letzte Seite)

 

AD595 von Analog Devices

Der AD595 ist eine 1 Chip Lösung, er hat alles integriert! Dafür auch teuer mit gut 15€ pro Chip.
Ein weiterer Nachteil ist das er eine hohe Versorgungsspannung benötigt um große Temperaturen zu messen.
Mit 5V funktioniert er bis ~ 480°C. Erst mit +15V sind 1250°C möglich. 

Die Grundschaltung:

Analoge Schaltung mit MCP601/MCP602

Man kann die Auswertung auch Analog ausführen.
In der AN684 von Microchip findet sich folgende Schaltung:

Scheint viel zu sein, man kommt aber zu einem selbst bestimmbaren Ausgang, 1200°C sind damit an 5V möglich!

Analog mit AD8551

 Eine noch einfachere Lösung ist mit dem AD8551 möglich:

Die verwendung einer einfachen Diode für die Kompensation und der relativ günstige AD8551 (~4€ pro Chip) machen diese Schaltung interessant.

Wenn R8 durch einen 62kΩ Widerstand ersetzt wird ist die Schaltung bis 1000°C geeignet (5mV/°C anstelle 10mV/°C)

 Analog mit LTC1050

Sehr einfach ist eine Schaltung mit dem LTC1050 möglich.

Diese wird näher auf meiner Projektwebsite vorgestellt: http://code.google.com/p/multidisplay/wiki/TypKThermocouples

Dort ist auch der benötigte Quellcode sowie ein Schaltungsdesign zu finden.

 

Analog / Digital Wandler MCP3208

Der MCP3208 ist ein 8 Kanal 12 Bit ADW der über SPI am Arduino angeschlossen wird. Er kostet ~ 6€ pro Chip.

Handling mit dem Arduino ist einfach: http://www.arduino.cc/playground/Code/MCP3208

Mit 4 Pins am Arduino gewinnt man 8 12Bit Analoge Eingänge, nicht schlecht oder?

Die 6 Analogen Eingänge am Arduino bleiben offen, man kann damit dann insgesamt 14 Thermoelemente einlesen, cool oder? Cool

 

Referenzen

die Informationen hierzu stammen aus folgenden Quellen:

Microchip Application Note AN684 Single Supply Temperature Sensing with Thermocouples

Microchip Application Note AN844 Single Supply Simplified Thermocouples Interfaces and PICmicro® MCUs

Analog Devices AD8551 OPAMP

e-max.it: your social media marketing partner

Comments powered by CComment