Parent Category: Car's

Golf 1 Cabrio Getriebeölwechsel

laut VW ist das Getriebeöl im 020 Getriebe des Golf 1 Cabrios eine Lebensfüllung, aber nach über 20 Jahren kann man es doch einmal wechseln.

Golf 1 Cabrio Getriebeöl Ablassen

auf Weiterlesen drücken um zu sehen wie man am Golf 1 Cabrio das Getriebeöl wechselt.

Benötigt wird ein 17mm Imbuss, mit diesem Imbuss lässt sich auch das 02A Getriebe des Golf 3 öffnen!

Golf 1 Cabrio Getriebeöl Schrauben

zuerst die mit dem grünen Pfeil markierte Schraube öffnen, das ist die Einfüllöffnung.

Das alte Getriebeöl sollte genau bis zur Unterkante stehen.

Dann die mit dem blauen Pfeil markierte Schraube öffnen, achtung es fließen ca 1,9L Öl raus!!

Ruhig das Getriebe 1-2h leer laufen lassen, damit möglichst alles rausrinnt.

Dann die Ablassschraube wieder einsetzen.  

Und jetzt das neue Getriebeöl über die Grün markierte Schraubenöffnung einfüllen (eventuell mit einem Schlauch und Trichter behelfen). Einfüllen bis es wieder rausrinnt!

Dann die Einfüllöffnung ebenfalls verschließen, fertig.

als Getriebeöl schreibt VW das SAE 75W-90 GL-4/5 synthetisch vor. Am besten direkt bei VW holen, für das 5 Gang mit der Teilenummer G 060726A2  oder für das 4 Gang mit der Teilenummer G 00500.

Für das 5 Gang benötigt man 1,9L, am 4 Gang 2,2L Getriebeöl.

Wer möchte kann die Ablassschraube durch die 113301141B Ersetzen, das ist die Ablasschraube mit eingebautem Magneten.


Nach erfolgreichem Ölwechsel kann man sich über angenehmeres Schalten freuen :)

Ideal in Verbindung mit einer Überholung des Schaltgestänges!

e-max.it: your social media marketing partner

Comments powered by CComment