Hauptkategorie: ROOT

Pulled Pork im Kugelgrill mit Minion Ring

es muss nicht ein Smoker sein um Pulled Pork zu machen:

Weiterlesen drücken für die Details!

 

Minion Ring Methode

die Minion Ring Methode macht es möglich mit einem Kugelgrill die Temperatur über sehr lange Zeit konstant zu halten.

Genau das brauchen wir im Kugelgrill!

Minion Ring vorbereiten

Dazu wird die Kohle um die Wasserschale gereiht, 2 Stück Gute Grillbriketts stehend, darüber 1 Stück liegend. Etwas Räucherholz kommt auf den Anfang des Ringes. Ich habe Dafür Birnenholz verwendet.

Dann 5 Stück im Anzündkamin starten:

Kugelgrill einregeln

Ziel ist es mit der Luftregelung auf ca 120°C Lufttemperatur zu kommen im Kugelgrill, das Wasser kochend einfüllen sonst kühlt es zu stark ab.

Fleisch vorbereiten

ein Stück Schweineschulter (ca 3kg) wird mit einem Dryrub gut eingerieben, Magic Dust eignet dafür sehr gut!

Kugelgrill mit Schweineschulter beladen

ausgestattet mit Temperaturfühler geht es los!

Ziel ist eine Kerntemperatur von ca 93°C, das wird so grob 15h dauern :-)

Nach ca 12h sieht es so aus, der Ring nähert sich dem Ende, die Kerntemperatur ist hier bei 73°C.

Der Ring ist abgebrannt nach 17h, Kerntemperatur liegt bei 95°C, etwas hoch, aber ok.

Ich habe die Temperaturen mitgeschrieben, über Nacht ging alles gut, dann habe ich etwas zu stark nachgeregelt:

Pulled Pork fertigstellen

Das Pulled Pork vom Grill nehmen und für ein paar Stunden in Alufolie einwickeln, dann mit ein paar Gabeln zerpflücken!

Einfach lecker :-)

Sollte etwas übrig bleiben, einfrieren, klappt wunderbar!

Pulled Pork Vacuum verschweißt

Super Tips und noch einiges mehr an Details gibt es auf BBQpit.de!:

https://bbqpit.de/pulled-pork-im-kugelgrill/

https://bbqpit.de/minion-ring-methode/